13 Titel, 47 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Wilde Jungs

Die Deutschrock-Band Wilde Jungs wurde 2003 gegründet. Anfangs coverte die Band Lieder bekannter Gruppen wie z. B. Megaherz und Böhse Onkelz, arbeitete aber zeitgleich an eigenen Songs. 2004 produzierte sie ihre eigene Demo-CD und trat mit solchem Erfolg in zahlreichen Clubs auf, dass sie mehrfach als Vorband gebucht wurden. 2005 wurde das Label Asphalt Records auf die Band aufmerksam und nahm sie unter Vertrag. Das Debütalbum Multikriminell erschien 2007 und stieg in kürzester Zeit auf Platz 2 einiger Webradio-Sender. Ein Jahr später folgte das ebenfalls erfolgsreiche Album Bis Aufs Blut. 2008 und 2009 befand sich die Band auf großer Tour und trat bei diversen Deutschrock-Festivals auf. Anfang 2011 wechselte die Gruppe zu dem Plattenlabel Rookies and Kings, wo ihr Album Von Anfang bis jetzt erschien, mit dem sich die Band prompt Platz 20 der Media Control Newcomer Charts sicherte. Hasspirin, das vierte Album der Gruppe, wurde 2013 veröffentlicht.

HERKUNFT
Fulda, Germany
GENRE
Rock
GEGRÜNDET
2003

Videos

Andere hörten auch