11 Titel, 34 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Sechstes Album der Emo-Pop-Legenden mit hymnischen Instant-Hits

UNSERE ANMERKUNGEN

Sechstes Album der Emo-Pop-Legenden mit hymnischen Instant-Hits

TITEL LÄNGE

Infos zu Panic! At the Disco

Knapp der Schulbank entronnen, gelang dem Emo-Pop Outfit Panic! at the Disco aus einem Vorort von Las Vegas mit ihrem Debütalbum A Fever You Can't Sweat Out der Durchbruch. Die Band verbindet in ihren Songs Popeinflüsse mit theatralischen Versatzstücken, verrückten Technobeats und ansprechenden Texten. Zunächst veröffentlichte Panic! at the Disco einige Demosongs im Internet und erregte damit die Aufmerksamkeit von Decaydance, dem Ableger des Labels Fueled by Ramen, das von Fall Out Boys Pete Wentz geleitet wird. Obwohl die Gruppe noch kein Live-Konzert gegeben hatte, wurde sie die erste Band, die einen Vertrag mit der Firma unterzeichnete, mit der sie dann im September 2005 den Song A Fever produzierte. ~ Corey Apar

HERKUNFT
Las Vegas, NV
GEGRÜNDET
2004

Videos