iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Black Parade von My Chemical Romance abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Black Parade

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Solide Arbeit

Haut auch mich nicht vollständig aus den Socken. Bin aber begeistert von "Welcome to Black Parade" vor allem vom Video. Hörenswert auch Teenagers, House of Wolves und Dead!. Auf den Text bezogen tatsächlich ein tiefschwarzes Album...

geht so

das lied insgesamt noch gut aber nicht uglaublich

Super!

War begeistert davon.... Obwohl es völlig anders ist als die Vorgänger! Mama find ich nen Super Song! Tiefschwarze und tiefgründige Texte!

Biografie

Gegründet: 11. September 2001 in Newark, NJ

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '00s, '10s

Viele Songs von My Chemical Romance sind laut, schnell, überdreht und aggressiv, doch teilweise sind die Arbeiten der Band auch melodisch und Pop-orientiert. Im Jahr 2002 gab Eyeball Records ihr Debütalbum I Brought You My Bullets, You Brought Me Your Love heraus, auf das im Jahr 2004 das aggressiv glatte Three Cheers for Sweet Revenge folgte. Das Album konnte sich mehrerer erfolgreicher Singles rühmen. Als sich My Chemical Romance darauf vorbereiteten, für die Aufnahme ihres dritten Albums, ins...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von My Chemical Romance

The Black Parade, My Chemical Romance
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen