„In My Wildest Dreams“ von Kenny Chesney auf Apple Music

10 Titel

TITEL LÄNGE
3:01
2:35
3:28
2:57
2:40
3:34
2:37
2:54
3:30
2:48

Infos zu Kenny Chesney

Contemporary Country-Star Kenny Chesney unterschrieb zunächst einen Verlagsvertrag, ergatterte ein Jahr später einen Aufnahmevertrag und veröffentlichte 1993 sein Debütalbum In My Wildest Dreams. All I Need to Know (1995) bescherte ihm seine ersten beiden Top-Ten-Hits. I Will Stand (1997) enthielt Chesneys ersten Nummer 1- Hit ("She's Got It All"). Sein großer Durchbruch kam mit dem 1999er Album Everywhere We Go, das sich mehr als zwei Millionen Mal verkaufte. No Shirt, No Shoes, No Problem (2002) war sein bis dato größter kommerzieller Erfolg. When the Sun Goes Down aus dem Jahr 2004 wurde das Album des Jahres bei den Country Music Awards. ~ Steve Huey

  • HERKUNFT
    Knoxville, TN
  • GEBURTSDATUM
    Mar 26, 1968

Top-Titel

Top-Alben

Top-Musikvideos

Andere hörten auch