iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Sellout von Macy Gray abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Sellout

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Macy Gray began working on The Sellout just after her fourth studio album, Big, and the reasons it took three years to release are evident from the credits: she wrote lyrics plus music for most of the songs. (She also happens to wield one of the most naturally talented voices in R&B.) The first single, "Beauty in the World," has a lyric and melody by Gray alone, with positive sentiments to match the quadrennial gathering of nations at the World Cup (for which she released it as a single). There is still a parade of composer collaborations on The Sellout, leading to plenty of solid moments, including the Rodney Jerkins production on "Help Me," the tender "Still Hurts" (written by Teedra Moses and Gray), and a few songs written and produced by Jared Lee Gosselin and Phillip White — including "Real Love" with Bobby Brown, which succeeds wildly with its updated quiet storm production. Gray's vocals have only gotten better with time, and although she doesn't attempt to stretch at all, she's still one of the best-felt voices in neo-soul.

Biografie

Geboren: 06. September 1967 in Canton, OH

Genre: R&B/Soul

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Dank ihrer einzigartigen Stimme und ihres auffallenden Stils wurde Macy Gray in der R&B-Welt schnell berühmt – sie sprach Zuhörer jeglicher Herkunft an, die eine frische Alternative zum Mainstream-Soul suchten. Ihr im Sommer 1999 veröffentlichtes Debüt On How Life Is erntete glänzende Kritiken und bekam gute Mundpropaganda; Gray erhielt zwei Grammy-Nominierungen, und die Single "I Try" erwies sich als enormer Hit. The Id von 2001 war ein zielstrebiger Versuch, die wilde Seite von Grays Image zu betonen;...
Komplette Biografie
The Sellout, Macy Gray
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen