13 Titel, 41 Minuten

TITEL LÄNGE
3:02
3:42
3:07
3:48
3:12
3:45
3:48
2:16
3:04
2:58
3:01
2:14
3:08

Infos zu Bénabar

Sänger und Songschreiber Bénabar, dessen bürgerlicher Name Bruno Nicolini ist, war der Vorreiter der französischen Bewegung des „chanson réaliste“. Als solcher schuf er ungewöhnliche literarische Porträts des zeitgenössischen Lebens mit Einflüssen von Folk, Jazz und Film. 1996 gründete Bénabar seine eigene Band, die sich Bénabar et Associés nannte und Anfang 1998 ihr Debütalbum La P'tite Monnaie herausbrachte. Nach Vertragsunterzeichnung beim Zomba-Verlag im Jahr 2001 veröffentlichte Bénabar sein gleichnamiges Album, für das er Gold erhielt. Nur 18 Monate später brachte Bénabar das Nachfolgealbum Les Risques du Métier auf den Markt. Im Album Reprise des Négociations aus dem Jahr 2005 verzichtete Bénabar zugunsten von deutlich autobiografischeren Zügen auf jene Sozialkritik, die das Markenzeichen vergangener Alben gewesen war.

Im Jahr 2008 folgte sein Album Infrequentable. ~ Jason Ankeny

Top-Titel von Bénabar

Top-Alben von Bénabar

Top-Musikvideos von Bénabar

Andere hörten auch