51 Titel, 3 Stunden 31 Minuten

TITEL LÄNGE
15

Infos zu Francis Cabrel

So vielfältig wie sie ist, entfernt sich die Musik von Francis Cabrel nie weit von seinen grundlegenden Songwriting-Instrumenten: der akustischen Gitarre und seinen einfühlsamen Reflektionen über das Leben. Seine klare Stimme und der saubere Gitarrenklang stehen immer im Mittelpunkt seiner Songs. Rund um diesen Kern verwebt er zeitgenössischen Folk, Blues-Rock, französischen Pop, leichten Jazz und sogar klassische Klänge. Für seine Texte erhielt vom französisch sprechenden Publikum und den Kritikern viel Aufmerksamkeit, und seine Alben, einschließlich der beeindruckenden Werke Fragile, Êrte Postale und Quelqu'un de l'Intérieure aus den frühen 1980er Jahren, verkauften sich gut in diesen Kreisen. Sein Stil löste in Frankreich auch ein wiederentdecktes Interesse an der akustischen Musik aus. ~ Samuel Johnson

Videos