16 Titel

TITEL LÄNGE
2:29
3:50
3:37
4:11
3:08
3:38
0:10
3:06
3:28
3:17
3:14
3:30
2:58
3:38
1:32
3:32

Infos zu Millencolin

Die skandinavische Skatepunk-Formation Millencolin gründete sich Ende des Jahres 1992 im schwedischen Örebro und vereinte Mitglieder, die aus verschiedenen Punkbands anderer Regionen zusammenkamen. Der südkalifornische Hardcore-Sound von Bands wie Operation Ivy, the Descendents und NOFX standen Pate, als der Sänger und Bassist Nikola Sarcevic gemeinsam mit den Gitarristen Erik Ohlsson und Mathias Färm die erste Version von Millencolin als schwedisch singende Band ins Leben rief (der Name rührt vom Skateboardtrick, der Melancholie heißt, her). Später begannen sie auch, auf Englisch zu schreiben und zu singen. ~ Jason Ankeny & Corey Apar

  • HERKUNFT
    Örebro, Sweden
  • GEGRÜNDET
    Okt. 1992

Top-Titel von Millencolin

Top-Alben von Millencolin

Top-Musikvideos von Millencolin

Andere hörten auch