iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Beyond the Sun (Collector's Edition) von Chris Isaak abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Beyond the Sun (Collector's Edition)

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Some albums are so obvious it’s a wonder they didn’t exist before, and so it is with Chris Isaak's Beyond the Sun, a salute to the classic rock & roll label Sun Records. Ever since his first album, Isaak has exhibited an enormous debt to the titans who recorded at Sun, particularly Roy Orbison and Elvis Presley, whose work is showcased heavily here. Isaak doesn’t stick strictly to songs released on Sun — he covers “Can’t Help Falling in Love,” which Presley did not release during his time on Sun — but he doesn’t stick to the obvious, either, finding excellent songs from the likes of Warren Smith. Still, Elvis rules the roost, not only in terms of songs covered, but in approach. Isaak croons like the King, smoothing out the rough edges of Carl Perkins' “Dixie Fried” and Jerry Lee's “Great Balls of Fire,” smoothing them out enough to push them to smoky, late-night torch songs. Beyond the Sun plays it cool and plays it authentic — these aren’t reinterpretations, but sincere homages — and if this doesn’t have much grit, it has plenty of style and heart. [The two-CD Deluxe Edition of Beyond the Sun includes an extra album featuring 11 songs from the sessions.]

Biografie

Geboren: 26. June 1956 in Stockton, CA

Genre: Rock

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

Es ist offensichtlich, dass Chris Isaak den vom Hall geprägten Rockabilly- und Country-Sound der Sun Studios liebt. Er überträgt insbesondere die schwelgerische Melancholie von Roy Orbison auf den reduzierteren, erdigen Sound von Sun. Seine stilisierte Version des Rock'n'Roll der Fünfziger und Sechziger machte ihn Anfang der Neunziger zum Star, vor allem mit der Hitsingle "Wicked Game", die in David Lynchs Film Wild at Heart zu hören war. Die meisten seiner Alben in den Neunzigern folgten dem Muster...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Chris Isaak

Beyond the Sun (Collector's Edition), Chris Isaak
In iTunes ansehen
  • CHF 16.00
  • Genres: Unterhaltungsmusik, Musik, Rock, Roots Rock
  • Erschienen: 17.01.2012

Kundenbewertungen

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen