iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Brain Donor von Brain Donor abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Brain Donor

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Brain Donor is a gloriously un-self-conscious side project from Julian Cope, who uses the power trio's occasional albums not as an escape from the Krautrock-inspired music and pagan lyrical obsessions of his post-'80s solo work, but as a different entry point into the same set of ideas. Playing bass for the first time since the early days of the Teardrop Explodes, Cope teams up with Doggen (Dogan Foster), a metal-obsessed lead guitarist, and John Bonham-inspired drummer Kev Bales (both of whom occasionally sub as members of Spiritualized as well) to record straightforward heavy rock. As much Slade and Black Sabbath as MC5 or Stooges, Brain Donor's first album may not appeal to fans of Cope's more purely psychedelic work, but songs like the sneering opener "My Pagan Ass" and the throb-rock churn of "White Van" will sound familiar to anyone who's spent time with Cope's previous releases. Only the most metal-averse of Cope's fans will dislike it.

Brain Donor, Brain Donor
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.