„Fires In Distant Buildings“ von Gravenhurst auf Apple Music

8 Titel

TITEL LÄNGE
7:14
5:03
5:35
5:13
4:39
5:11
10:21
9:07

Infos zu Gravenhurst

Gravenhurst spielt Musik, die gleichermaßen vom British Folk von Fairport Convention und Bert Jansch und dem unbeständigen, strukturellen Rock von My Bloody Valentine beeinflusst wird. Die Band ist die Kopfgeburt des Sängers und Multi-Instrumentalisten Nick Talbot. Gravenhursts erstes Album Internal Travels aus dem Jahr 2002 konzentrierte sich auf einfaches aber präzises akustisches Gitarrenspiel, das mit Texten gepaart wurde, die ihre Anregungen bei düsteren Mordballaden suchten. Im darauffolgenden Jahr veröffentlichte Talbot das kompliziertere und voller klingende Album Flashlight Seasons. Auf dem 2005er Album Fires in Distant Buildings kamen Gitarrenklänge, die an Zuggeräusche erinnern, zur Mischung hinzu. Das fantastische 2007er Album The Western Lands tendierte dann mehr in Richtung Space Rock und Shoegaze. ~ Heather Phares

Top-Titel

Top-Alben

Top-Musikvideos

Andere hörten auch