17 Titel, 1 Stunde, 3 Minuten

TITEL LÄNGE
3:42
4:10
3:50
4:31
1:30
4:56
4:41
5:09
3:36
2:17
1:09
3:15
5:09
3:32
0:52
3:40
7:52

Infos zu Paramore

Die Band Paramore wurde mit hymnischem Emo-Pop bekannt, der sich später Richtung Synth-Pop entwickelte. Die Gruppe wurde 2004 von Sängerin Hayley Williams, den Farro-Brüdern Josh (Gitarre) und Zac (Schlagzeug) sowie Bassist Jeremy Davis gegründet - Williams war damals erst 15. Schon 2005 erschien das Debütalbum All We Know Is Falling, dessen Popmelodien das junge Alter der Musiker vergessen ließen. 2007 wurde das Folgealbum Riot! veröffentlicht, der Durchbruch erfolgte ein Jahr später, als der Song "Decode" auf dem Soundtrack von Twilight zu hören war. Mit dem dritten Album Brand New Eyes kam die Band 2009 an die Spitze der englischen Charts, in Amerika erreichten sie Platz 2. Trotz mehrerer Besetzungswechsel machte Williams weiter und wandte sich mit den Alben Paramore (2013) und After Laughter (2017) stärker dem Synth-Pop zu.

Videos

Andere hörten auch