15 Titel, 38 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

„Revolver“ zeigt die Beatles auf dem Höhepunkt ihrer Kreativität. Auf diesem Album gibt es überraschende Stimmungswechsel, vom positiven Feeling eines Tracks wie „Good Day Sunshine“ zur paranoiden Stimmung von „She Said She Said“. Der Übergang von puren Harmonien („Here, There and Everywhere“) zu den rauen Sounds der E-Gitarre („And Your Bird Can Sing“), orchestralen Charakterstudien („Eleanor Rigby“) und schnoddrigem Soul („Got to Get You Into My Life“) geschieht nahtlos. „Revolver“ ist zudem eines der ersten psychedelischen Alben überhaupt, komplett mit Rückwärts-Gitarre, Sitar, Soundeffekten und tiefgehenden Texten, das mit dem mystisch angehauchten Finale „Tomorrow Never Knows“ seinen Höhepunkt erreicht. Mit seinen revolutionären Fortschritten in der Tontechnik und perfektem Songwriting stellt dieses Album eine einzigartige künstlerische Leistung dar.

UNSERE ANMERKUNGEN

„Revolver“ zeigt die Beatles auf dem Höhepunkt ihrer Kreativität. Auf diesem Album gibt es überraschende Stimmungswechsel, vom positiven Feeling eines Tracks wie „Good Day Sunshine“ zur paranoiden Stimmung von „She Said She Said“. Der Übergang von puren Harmonien („Here, There and Everywhere“) zu den rauen Sounds der E-Gitarre („And Your Bird Can Sing“), orchestralen Charakterstudien („Eleanor Rigby“) und schnoddrigem Soul („Got to Get You Into My Life“) geschieht nahtlos. „Revolver“ ist zudem eines der ersten psychedelischen Alben überhaupt, komplett mit Rückwärts-Gitarre, Sitar, Soundeffekten und tiefgehenden Texten, das mit dem mystisch angehauchten Finale „Tomorrow Never Knows“ seinen Höhepunkt erreicht. Mit seinen revolutionären Fortschritten in der Tontechnik und perfektem Songwriting stellt dieses Album eine einzigartige künstlerische Leistung dar.

TITEL LÄNGE
2:37
2:06
3:00
2:59
2:24
2:38
2:36
2:09
2:00
1:59
2:14
2:27
2:29
2:57
15 3:53

Infos zu The Beatles

Die größte und einflussreichste Band der Rock-Ära waren the Beatles. Gleichzeitig stellten die vier Musiker auch die erste britische Rock-Gruppe dar, die weltweiten Ruhm erlangte und die British Invasion einleitete. 1964 erfassten the Beatles das internationale Bewusstsein und ließen es in den folgenden sechs Jahren nicht mehr los. Sie waren der Masse immer einen Schritt hinsichtlich ihrer Kreativität voraus. Außerdem schafften sie es jedes Mal aufs Neue, dem Massenpublikum ihre zunehmend tiefer schürfenden Gedanken nahezubringen. Die Kunstfertigkeit und der melodische Einfallsreichtum der Kompositionen waren für die Entwicklung des Rocks von seinen Blues/R&B-Wurzeln zu einem weitaus vielseitigeren aber gleichermaßen aus dem Bauch heraus stammenden Stil von fundamentaler Bedeutung. ~ Richie Unterberger

  • HERKUNFT
    Liverpool, England
  • GEGRÜNDET
    1957

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch