iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Introducing the Hardline According to Terence Trent D'Arby von Terence Trent D'Arby abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Introducing the Hardline According to Terence Trent D'Arby

Terence Trent D'Arby

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Introducing the Hardline According to Terence Trent d'Arby is a strong debut by this young singer, who wrote virtually every note, played a multitude of instruments, and claimed that this was the most important album since the Beatles' Sgt. Pepper. Hits included "If You Let Me Stay," "Dance Little Sister," "Sign Your Name," and the number one "Wishing Well." His first album is a curious mixture of old and new styles. Although the production is quite modern, d'Arby shows his roots in the work of older artists, borrowing a page or two from Michael Jackson and Stevie Wonder, while James Brown appears to have had the strongest influence on d'Arby's stage presence.

Kundenrezensionen

Schade

Schade um Terence Trent d'Arby. Nach seinem ersten Album das wie eine Bombe eingeschlagen hat wurde es sehr Still um seine Person. Wenn aber einer seiner Hits im Radio gespielt werden dann ist er wieder omnipräsent. Seine Stimme ist unverkennbar und eigentlich wäre er ein ganz Grosser geworden.

Zeitloses Meisterwerk, keine Frage

Gerade habe ich mir dieses Edel-Exemplar wieder einmal zu Gemüte geführt und es ist beeindruckend, wie frisch und aktuell diese Platte nach wie vor klingt. Irgendwie komisch, dass nach diesem Album nichts mehr kam. Aber diese Platte gehört sicherlich zum Besten aus den 80er Jahren und ist jedem Soul/Pop-Fan wärmstens zu empfehlen.

Biografie

Geboren: 15. März 1962 in Manhattan, New York, NY

Genre: R&B/Soul

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

Terence Trent d'Arby emerged in 1987 amid a storm of publicity. Claiming his debut record was the best since Sgt. Pepper, his brash arrogance captured headlines throughout the U.K., eventually winding their way back to America —...
Komplette Biografie
Introducing the Hardline According to Terence Trent D'Arby, Terence Trent D'Arby
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Followers

Zeitgenossen