12 Titel

TITEL LÄNGE
3:35
3:45
3:31
4:24
3:24
3:32
3:19
3:36
3:48
3:23
3:37
3:51

Infos zu Daughtry

Chris Daughtry ist der Beweis, dass aus der amerikanischen Superstar Talente-Show American Idol ein erfolgreicher Rocker ganz unabhängig von der Sendung hervorgehen konnte. Keck und kahlköpfig gab er das Bild des modernen Rockers ab, der nach den von Live und Fuel aufgestellten Regeln lebte. Diese Eigenschaften verhalfen Chris Daughtry dazu, der erfolgreichste Rock & Roll-Sänger des Jahres 2006 zu werden. Nachdem er bei der Idol-Show hinausgeflogen war, lehnte er Fuels Dauerangebot ab, deren Frontmann zu ersetzen, und ging bei RCA Records unter Vertrag. Als sein Debüt im November dann Gestalt annahm, hatte es sich in ein Projekt einer Band namens DAUGHTRY (ganz und gar groß geschrieben) verwandelt, und wurde mit der Zeit auch ein Kassenerfolg. ~ Stephen Thomas Erlewine

  • HERKUNFT
    McLeansville, NC
  • GEGRÜNDET
    2006

Top-Titel von Daughtry

Top-Alben von Daughtry

Top-Musikvideos von Daughtry

Andere hörten auch