11 Titel, 41 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Phil Campbell and the Bastard Sons

Die Band Phil Campbell and the Bastard Sons ist ein echtes Familienunternehmen: Motörhead-Gitarrist Phil Campbell spielt hier mit seinen drei Söhnen Todd (Gitarre), Tyla (Bass) und Dane (Schlagzeug). Als Sänger ist Neil Starr dabei, zuvor Sänger der walisischen Alternative-Rock-Band Attack! Attack!. Die Band kam ursprünglich unter dem Namen Phil Campbell's All Starr Band zusammen und spielte Rolling-Stones-Coversongs. Erst nach dem Tod von Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister im Dezember 2015 begann die Gruppe, eigene Stücke zu schreiben, die Hardrock mit Rock'n'Roll-Elementen verbanden. Schon 2016 erschien die Debüt-EP Phil Campbell and the Bastard Sons, ein Jahr später folgte eine Live-EP. Im Februar 2018 erschien das Debütalbum The Age of -Absurdity, das auf Platz 36 in die deutschen Charts einstieg.

GENRE
Rock
GEGRÜNDET
2015

Videos