iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Art of Falling Apart von Soft Cell abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Art of Falling Apart

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

While it has some mediocre moments, this tense, quirky release also has some magnificent outings, including the epic "Martin" (based on the obscure George Romero psycho/vampire movie), a cut that was originally included on a bonus 12", and the relentless title cut. Not as cheap or sleazy in its sound as Non-Stop Erotic Cabaret, the album was still prone to melodramatic writing and performance. By all means, miss the "Hendrix Medley," another bonus cut.

Biografie

Gegründet: 1980 in Leeds, England

Genre: Pop

Jahre aktiv: '80s, '00s, '10s

Art students Marc Almond and Dave Ball formed Soft Cell, a synth pop duo famed for its uniquely sleazy electronic sound, in Leeds, England in 1980. Originally, vocalist Almond and synth player Ball teamed to compose music for theatrical productions, and as Soft Cell, their live performances continued to draw heavily on the pair's background in drama and the visual arts. A self-financed EP titled Mutant Moments brought the duo to the...
Komplette Biografie
The Art of Falling Apart, Soft Cell
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Fans

Zeitgenossen