iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Gathering Wilderness von Primordial abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Gathering Wilderness

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

In their early days, Primordial played a hybrid of black metal and pagan metal inspired by their native Ireland. Over time, their sound became more idiosyncratic, arguably culminating on The Gathering Wilderness. The album features one of the best recordings ever heard in metal. It may not be as loud as its contemporaries, but that's because it avoids over-compression and keeps its dynamics. The drums sound beautifully natural, guitars sizzle and burn, and the production retains a ragged edge that perfectly fits the material. Here, Primordial fully integrate their homeland's stirring melodies into an electric framework. Rolling 6/8 rhythms propel this Irish longboat forward. Alan Averill's hyper-passionate vocals take getting used to, but they're heart-swelling. In "End of All Times," he howls "I feel like a wounded animal/In the dying throes," and you believe him. "The Coffin Ships" finds Primordial at their darkest, as glowering clean tones give way to martial walls of distortion. The highlight is the title track, which rumbles with menacing toms, droning melodies, and chant-like vocals. The best metal stands for something; this record speaks for one's soul, one's homeland, and metal itself. Utterly magnificent.

Biografie

Gegründet: 1991 in Skerries, Ireland

Genre: Metal

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Die irische Black-Metal-Band Primordial wurde 1987 von den Brüdern Pól MacAmlaigh (Bass) und Derek MacAmlaigh (Schlagzeug) gegründet. In ihren Anfangsjahren wechselte ihre Besetzung häufig, und die Gruppe trat hauptsächlich als Coverband auf, die hin und wieder eigene Stücke zu ihren Setlists hinzufügte. Mit Sänger Alan Averill und Gitarrist Ciáran MacUiliam festigte sich das Line-Up Anfang der Neunziger, und die Band nahm 1993 ihr erstes Demo Dark Romanticism für nur 50 Pfund auf. Von dieser EP...
Komplette Biografie
The Gathering Wilderness, Primordial
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Zeitgenossen