23 Titel, 38 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Calexico

Calexico ist eine Stadt an der Grenze zwischen Kalifornien und Mexiko, und der Name passt auch zu einer Band, die verschiedene musikalische Ansätze und kulturelle Perspektiven vermischt, darunter staubigen Country, mexikanische Mariachi-Klänge, Surfmusik, Cool Jazz und lateinamerikanische Elemente. Die Gründer der Band, Bassist Joey Burns und Percussionist John Convertino, trafen in den Neunzigern aufeinander und veröffentlichten 1996 ihr Debütalbum Spoke. Die atmosphärische Kinostimmung ihrer Songs vertieften sie mit Platten wie The Black Light (1998), 2003 rückten sie mit Feast of Wire etwas mehr in den Mainstream und fanden auch international viele Zuhörer. Weitere Platten wie Garden Ruin (2006) und Carried to Dust (2008) folgten. Mit Edge of the Sun (2015) und The Thread That Keeps Us (2018) schaffte es die Band sogar in die deutschen Top 10.

HERKUNFT
Tucson, AZ
GEGRÜNDET
1996

Andere hörten auch