iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Lateness of the Hour von Alex Clare abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Lateness of the Hour

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Mal was neues

Dubstep im Hintergrund mit einer guten Stimme und tollen Melodie :)

Top

Echt de absoluti hammer! vom erschte bis zum letschte lied - jedes het si stil.

Schwelgen 💭

WOW! Super schöne Stimme und geile Melodien! Ich hörs grad in der Endlosschleife! Wie in einer anderen Welt! ❤

Biografie

Geboren: 14. September 1985 in London, England

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s, '10s

Der Londoner Musiker Alex Clare wuchs mit den Jazzplatten seines Vaters auf, fühlte sich dann zu Blues und Soul hingezogen (Donny Hathaway, Stevie Wonder) und schlussendlich zu Drum'n'Bass und U.K. Garage. Obwohl Clare als Jugendlicher Trompete und Schlagzeug spielte, konzentrierte er sich dann auf Gitarre und Songwriting und spielte eigene Lieder bei Open-Mike-Nächten. Ein Demo sicherte ihm einen Vertrag beim dem englischen Label Island; dort brachte man ihn mit den Produzenten Diplo und Switch...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Alex Clare

The Lateness of the Hour, Alex Clare
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Zeitgenossen