19 Titel, 1 Stunde, 1 Minute

TITEL LÄNGE
1:55
2:44
1:50
2:18
2:07
2:18
2:00
4:09
1:50
4:01
2:13
3:56
2:19
5:02
3:45
6:40
3:12
3:21
6:12

Infos zu Howard Shore

Howard Shore wurde an der Berklee School of Music in Boston ausgebildet. Er komponierte die Musik für mehr als 60 Filme, u.a. The Silence of the Lambs, Philadelphia und Seven. Während seiner Zusammenarbeit mit David Cronenberg entstand die Musik für Filme wie The Brood, Scanners, Videodrome, The Fly, Dead Ringers, Naked Lunch, M. Butterfly und Crash. Zwischen 1969-1972 spielte er Aufnahmen mit der Band Lighthouse ein, war er an der Konzeption der Sendung Saturday Night Live beteiligt und fungierte von 1975-1980 als musikalischer Leiter der Sendung. Im Jahr 2000 begann Shore, an der Musik für Peter Jacksons berühmter Trilogie Lord of the Rings zu arbeiten, für die er einen Oscar gewann. ~ Stacia Proefrock

  • HERKUNFT
    Toronto, Ontario, Canada
  • GENRE
    Soundtracks
  • GEBURTSDATUM
    18. October 1946

Top-Titel von Howard Shore

Top-Alben von Howard Shore

Andere hörten auch