8 Titel, 36 Minuten

TITEL LÄNGE
5:17
5:11
2:22
6:31
6:05
4:33
1:32
4:48

Infos zu Boards of Canada

Das Elektronik-Duo Boards of Canada wurde 1996 in Schottland von Michael Sandison (geb. 1. Juni 1970) und Marcus Eoin (geb. 21. Juli 1971) gegründet. Aus zahlreichen Tracks stellten sie 1996 eine als 12"-Kleinstauflage veröffentlichte Promo-EP namens Twoism zusammen, die ihnen einen Vertrag bei dem experimentellen Electronica-Label Skam einbrachte. Dort erschien Ende des Jahres die EP Hi Scores; außerdem konnte die Gruppe als Vorband für Plaid und Autechre auftreten. 1998 veröffentlichten sie ihr Debütalbum Music Has the Right to Children, dem 2002 das Album Geogaddi folgte. Auch für das dritte Album ließ sich die Band Zeit: The Campfire Headphase erschien erst 2005, gefolgt ein Jahr später von der EP Trans Canada Highway. Bis zum vierten Album sollte es sogar noch länger dauern: Tomorrow's Harvest kam 2013 heraus.

Videos

Andere hörten auch