11 Titel, 43 Minuten

TITEL LÄNGE
3:38
3:02
2:54
4:43
3:47
3:45
6:04
2:03
4:04
4:22
5:19

Infos zu Born from Pain

Eine der respektiertesten Hardcore-Bands aus Holland ist Born from Pain. Die Band wurde 1997 von ehemaligen Mitgliedern der Bands Feeding the Fire, Point of No Return, Backdraft und Wheel of Progress gegründet und ging neben ihren Veröffentlichungen wie der 1998er EP Immortality, dem 1999er Album Sands of Time, dem 2003er Reclaiming the Crown und dem 2005er In Love with the End regelmäßig auf Tournee. Wie üblich ergaben sich im Laufe der Jahre einige Veränderungen in der Bandaufstellung, (jedoch nicht so viele wie bei anderen Underground- Gruppen), aber bei der Veröffentlichung des 2006er Albums War waren nach wie vor die Gründungsmitglieder Ché Snelting (Gesang) und Rob Franssen (Bass / Gesang) neben den neueren Gitarristen Domink Stammen, Karl Fieldhouse und dem Schlagzeuger Roel Klomp mit von der Partie. ~ Eduardo Rivadavia

  • HERKUNFT
    Limburg, The Netherlands
  • GENRE
    Rock
  • GEGRÜNDET
    1997

Toptitel von Born from Pain

Topalben von Born from Pain

Andere hörten auch