iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Weißes Papier von Element of Crime abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Weißes Papier

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Weisses Papier is the sixth studio album from melancholic German pop/rockers Element of Crime. Issued in 1993, seven years after their debut, Weisses Papier became the breakthrough point for the band; it was their first record to make a splash on German charts, and the band skillfully capitalized on its success, eventually becoming one of the most respected and enduring mature rock bands in Germany.

Biografie

Gegründet: März, 1985 in West Berlin, Germany

Genre: Rock

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

German rock group Element of Crime began in 1985, shortly after a different Berlin-based band to which Sven Regener (vocals, guitar, and trumpet) and Jakob Ilja (guitar) belonged dissolved. Not wanting to quit music, however, the duo added bassist Paul Lukas, drummer Uwe Bauer, and saxophonist Jürgen Fabritius, called themselves Element of Crime and started playing around town. In 1986 their debut full-length, Basically Sad, was released on indie label ATA TAK, after which Polydor began to take interest...
Komplette Biografie

Hörer kauften auch:

Weißes Papier, Element of Crime
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen