Screenshots

Beschreibung

Das liebevolle Tier-ABC «Xenegugeli» von Roland Zoss: ein Kunstwerk animiert in Tierbildern, Tierlauten, Tierliedern. Die App ist ein Klassiker in Schweizer Lernqualität und enthält keine versteckten Kosten.
Die Qualität der LernApp macht den Einstieg in 4 Sprachen (plus Schweizer Mundart mit Basischrift) auch für Erwachsene attraktiv. Erhältlich in Englisch, Französisch, Spanisch, Hochdeutsch, Schwiizerdütsch. Oder als Tierlieder-Album oder e-Book.

Zum Start erklingt die Melodie vom Dino „Xenegugeli“. Beim Berühren des Tierbilds werden die Buchstaben „klassisch“ und lautiert für den Schulunterricht ausgesprochen. Mit zweimal Tippen aufs Tierbild gelangt man zur Schreibübung. Werden die Gross- und Kleinbuchstaben mit dem Finger korrekt geschrieben, wird das Tier lebendig. Es gibt Laut und danach erklingt ein Liedausschnitt in der jeweiligen Sprache.

Die Original-Tierlieder können im „Impressum“ am Ende der App direkt vom iTunes Store heruntergeladen werden:
Grünes Coverbild = Deutsch; Blaues Cover = Schweizerdeutsch; Rotes Cover = Englisch; Türkis Cover = Französisch; Gelbes Cover = Spanisch.

Neuheiten

Version 1.5.0

Jetzt neu mit der Schweizer Basisschrift

Bewertungen und Rezensionen

Chürlemüs

Absolut Überteuert

Die Bilder sind schön und die Idee toll!
Aber 8.- ist definitiv zu viel und unverschämt. Hatte mehr erwartet; stattdessen sind es nur Tierbilder zum jeweiligen Buchstaben und die Buchstaben zum Nachzeichnen, ohne die Lieder dazu oder sonst etwas was die 8.- rechtfertigen würden. Schade-

Xenegugelifan

Mit Liebe gemacht

Unser Sohn (5) liebt die erste Xenegugeli CD und die dazugehörenden Bilder sind so liebevoll gezeichnet.
Unbedingt die Musik dazu kaufen.

Informationen

Anbieter
Roland Zoss
Größe
233.6 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität
Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2009 Roland Zoss
Preis
CHF 8.00

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch