Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von Compressor aus dem Mac App Store benötigen Sie einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

Compressor

Von Apple

Essentials

Öffnen Sie den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Compressor ist perfekt in Final Cut Pro integriert und bietet Leistung und Flexibilität bei der Konvertierung von Videos. Mit der intuitiv verständlichen Oberfläche können Sie Ausgabeeinstellungen anpassen, Bilder verbessern und Ihren Film für den Verkauf im iTunes Store verpacken. Sie können auch ganz einfach das Codieren über mehrere Mac-Computer verteilen, um noch schneller konvertieren zu können.

Erweitertes Codieren für Final Cut Pro 
• Passen Sie mit Compressor die Codierungseinstellungen für Final Cut Pro an
• Angepasste Einstellungen können in Compressor gespeichert werden und sind dann automatisch auch in Final Cut Pro verfügbar
• Erstellen Sie Batch-Prozesse, um das Codieren von sehr vielen Dateien zu optimieren 
• Erstellen Sie benutzerspezifische Zielorte mit zusätzlichen Aufgaben, wie dem Verschieben oder Kopieren von Dateien
• Erstellen Sie eigenständige Droplets zum kinderleichten Codieren per Drag&Drop auf dem Schreibtisch
• Teilen Sie Einstellungen mit anderen Videocuttern, ohne dass Compressor auf deren System installiert sein muss 

Erstellung von Paketen für den iTunes Store
• Importieren und organisieren Sie Ihre Film, Trailer, Untertitel in einem für den iTunes Store geeigneten Paket, das an einen von Apple zertifizierten iTunes-Publikationspartner übertragen wird
• Testen Sie Videos mit allen Tonspuren oder Untertiteln, um zu sehen, ob sie synchron sind
• Die integrierte Fehlererkennung hilft beim Erkennen von Problemen mit dem iTunes Store-Paket und bringt Sie direkt zur Ursache des Problems

Unterstützung für Industriestandards
• Die Codierung ist in einer Vielzahl von Standardformaten wie MPEG-4, H.264, MXF und ProRes möglich
• Für das Codieren und Brennen von DVDs oder Blu-ray-Discs stehen zahlreiche thematische Menüs zur Verfügung
• Dateien für HTTP-Live-Streaming können in einem Schritt erstellt werden 
• Bildsequenzen in den Formaten Targa, DPX, TIFF, PSD, PNG oder OpenEXR können importiert und für beliebige Einstellungen codiert werden
• Mit erweiterten Codierungsfunktionen können Untertitel, Metadaten und andere Informationen hinzugefügt werden 

Brillante Formatkonvertierungen 
• Beliebige Dateien können in andere Formate konvertiert werden (von NTSC in PAL oder von SD in HD usw.)
• Importieren und bearbeiten Sie Videos mit breitem Farbraum und liefern Sie sie anschließend entweder im Standardfarbraum Rec 601. oder Rec. 709 oder im Farbraum Rec. 2020 für breiten Gamut
• Verwenden Sie H.264 CABAC-Entropie-Codierung (Multipass) für bessere Ergebnisse bei hardwarebeschleunigtem Export auf unterstützten Systemen
• Bildfilter, ein Timecode-Overlay und Wasserzeichen erleichtern das Bereinigen und Anpassen von Inhalten
• Videos können in Zeitlupe oder im Zeitraffer wiedergeben werden. Außerdem lässt sich die Bildrate anpassen, damit die Dauer auf eine festgelegte Laufzeit abgestimmt wird 

Verteiltes Codieren 
• Das Verteilen von Codierungsaufgaben auf mehrere Workstations spart wertvolle Zeit
• Durch die Installation von Compressor auf weiteren Macs werden diese zu Knoten für das verteilte Codieren 
• Die Codierung in Final Cut Pro kann beschleunigt werden, indem zum Exportieren eine Gruppe freigegebener Computer ausgewählt wird

Systemvoraussetzungen: OS X 10.11.4 oder neuer, 4 GB RAM (8 GB empfohlen für 4K und 3D-Effekte), OpenCL-fähige Grafikkarte oder Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte (oder neuer), 256 MB VRAM (1 GB VRAM empfohlen für 4K und 3D-Effekte), 931 MB Festplattenplatz. 

Einige Funktionen setzen Internetzugang voraus; hierfür können Gebühren anfallen. Blu-ray-Recorder zum Brennen von Blu-ray-Discs erforderlich.

Neue Funktionen von Version 4.3

• Mit der neu gestalteten, dunklen Oberfläche und der optimierten Präsentation der Stapel und Einstellungen steht Ihr Video im Mittelpunkt
• Im Fenster „Informationen“ werden jetzt detaillierte Video- und Audiodateieninformation angezeigt
• Übertragung von Video in den Standardfarbräumen Rec. 601 und Rec. 709 oder dem breiten Farbraum Rec. 2020
• Unterstützung für die Touch Bar des MacBook Pro zum Ausführen häufiger Funktionen wie Hinzufügen und Bearbeiten von Markern
• In der Timelineübersicht in der Touch Bar sehen Sie Ihren Stapel auf einen Blick und können ihn mit Berührungen navigieren
• Mit der Vorschau für iTunes Store-Pakete können Alternativen für Audio und Untertitel zum Überprüfen der Synchronität getestet werden
• Mit dem Durchreichen von Medien für iTunes Store-Pakete kann unnötiges Komprimieren umgangen werden
• In der Vorschau für iTunes Store-Pakete kann bei der Wiedergabe von Medien nahtlos zwischen Audiostreams gewechselt und so die Überprüfung beschleunigt werden
• Stapelwarnungen und -fehler werden jetzt mit detaillierten Aktionsnotizen angezeigt
• Verbesserungen für Standbilder, darunter Unterstützung für mehrere Farbräume und mehr Bittiefe
• Unterstützung für DPX-, Cineon- und OpenEXR-Standbilder
• Unterstützung für OpenEXR-Bildsequenzen
• Verbesserte DPX-Unterstützung bietet eine exaktere Interpretation von Farbinformationen, Pixelformat, Interlacing und Timing
• Verbesserte Leistung bei der Bildverarbeitung, einschließlich Bildratenkonvertierung, Interlacing, Skalieren, Retiming des optischen Flusses, Effekte und Farbraumkonvertierung
• Automatische Auswahl der optimalen Bittiefe macht eine höhere Qualität für Transcodieren, Farbverarbeitung und Effekte möglich
• Effizientere CPU- und GPU-Leistung
• Neue DVD-Vorlagen bieten mehr Optionen für Menüs und Hintergründe
• Neue DVD-Authoring-Optionen für Wiedergabe in Endlosschleife, Hinzufügen animierter Menüs und Anpassen der Menübilder

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Compressor
Im Mac App Store anzeigen
  • CHF 48.00
  • Kategorie: Video
  • Aktualisiert:
  • Version: 4.3
  • Grösse: 445 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Spanisch, Vereinf. Chinesisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: OS X 10.11.4 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für die aktuelle Version dieses Artikels anzeigen zu können.
Alle Versionen: