iPhone-Screenshots

Beschreibung

In der Schweiz gibt es Dialekte so weit die Ohren reichen. Dialekt bewegt, schafft Identität. Verwenden Sie die interaktive Dialäkt Äpp, um Dialekte zu sehen, zu hören, aufzunehmen, aufzubewahren. Probieren Sie dieses interaktive Spiel mit Schweizer Dialekten aus!
 
Die kostenlose Dialäkt Äpp erlaubt eine geographische Lokalisierung Ihres Schweizer Dialekts nach sprachwissenschaftlichen Standards. Sie können ihren Dialekt aufnehmen und die Dialekte anderer Benutzer sowie historische Aufnahmen des Phonogrammarchivs der Universität Zürch anhand einer interaktiven Karte anhören. Gleichzeitig erlaubt es die Dialäkt Äpp, zeitgenössische Schweizer Dialekte als wertvolles kulturelles Gut zu archivieren. Weiter erhalten Sie auf Wunsch einmal pro Woche das spannende Informationen zum Dialektwort der Woche, die das Schweizerdeutsche Wörterbuch (Idiotikon) freundlicherweise zur Verfügung stellt.

Die Dialektlokalisierung erfolgt mittels Abfrage von wissenschaftlich ermittelten, spezifischen Wörtern, deren Aussprache bestimmten Regionen zugeordnet werden können. Dialekte verändern sich. Ihr Schweizer Dialekt wird aufgrund der Daten des Sprachatlas der Deutschen Schweiz (Sprachstand um 1900), lokalisiert – neuere, flächendeckende Daten sind nicht vorhanden. Beim Resultat der Verortung sind nun zwei Szenarien möglich:

Falls Sie von der Dialäkt Äpp in Ihr eigenes Dialektgebiet gesetzt werden, hat sich dieser Dialekt in den letzten 100 Jahren anscheinend wenig verändert und Sie selbst haben Ihren Ortsdialekt beibehalten

Spuckt die App unerwartete Resultate aus, so kann es sein, dass sich Ihr Ortsdialekt in den letzten 100 Jahren weiterentwickelt hat – und/oder Sie sprechen durch Ihre Mobilität etc. bestimmte Wörter anders aus, als sie in Ihrer Region noch vor 100 Jahren ausgesprochen wurden

Falls das zweite Szenario eintreffen sollte, werden Ihre Dialektangaben in einem zukünftigen Update der Äpp in den Algorithmus eingebunden – und der Sprachstand 2013 kann für die Dialektlokalisierung mit einbezogen werden

Die anonymen Aufnahmen können vom Phonetischen Laboratorium der Universität Zürich für wissenschaftlicher Zwecke verwendet werden.

Neuheiten

Version 1.3

Kompatibilität für iOS11 und Optimierung für neue iPhones

Bewertungen und Rezensionen

3.2 von 5
44 Bewertungen
44 Bewertungen
Günther Günthersen ,

Ich bin kein Thurgauer!

Dieses grässliche App hat mich (Schaffhauser) zum Mostproduzenten degradiert!
Ich bin ein bisschen wütend und traurig und weiss nicht, ob ich nun meinen Sprachegebrauch hinterfragen soll...

Minitruck-1 ,

Stimmt nicht

Das Resultat stimmte schon nicht, danach habe ich meinen Kanton angehört und das war definitiv nicht unser Dialekt.
Dachte schon ich bekäme Ohrenkrebs.

P. R. Müller ,

Äusserst spannend und unterhaltsam! Nützlich für Smalltalk

Das nenne ich mal wieder eine gelungene und lehrreiche App mit Unterhaltungswert! Jetzt habe ich endlich mal mehr Klarheit woher mein dezenter Dialekt kommt. Beim nächsten Smalltalk über Dialekte werde ich bestimmt auf diese App referenzieren.

Informationen

Anbieter
Adrian Leemann
Größe
27.4 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Leemann / Kolly
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch