iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Hörproben von FontBook™ – The Original Typeface Compendium, est. 1989 von FSI FontShop International GmbH abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

FontBook™ – The Original Typeface Compendium, est. 1989

von FSI FontShop International GmbH

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Seit 1989 ist die FontBook™-Redaktion die maßgebliche Instanz für das Dokumentieren und Vergleichen kommerzieller Satzschriften. Sie erforscht sowohl das Schriftschaffen vergangener Jahrzehnte als auch Neuerscheinungen, die seit 2011 tagesaktuell mittels Over-the-Air-Updates der FontBook-App hinzugefügt werden. Die gedruckte Ausgabe des FontBook erschien von 1989 bis 2006.

Die international mehrfach ausgezeichnete* FontBook-App dokumentiert den Bestand von 148 internationalen Font-Herstellern (Foundries), die 1798 Schriftentwerfer herausgeben – das sind 44,389 Fonts in 9180 Familien (Stand: Dezember 2014). Die App präsentiert dieses Angebot mit 736.000 Schriftmustern, die sich in unterschiedlichste Layouts anzeigen lassen. Während die iPad-Version zum Blättern und Vergleichen einlädt, steht auf dem iPhone dank schneller Suche, Filter und Listen der Nutzen im Vordergrund.

Fünf Kriterien laden zum visuellen Erkunden der Schriftenwelt ein: Klasse, Herausgeber, Designer, Jahr oder Name. Eine Volltextsuche führt direkt zu einer Fontfamilie, einem Herausgeber oder dem Œuvre eines Designers. Neu seit Version 2.0 ist die Recherche in kuratierten Listen (Zweck, Genre, Zeitalter, Ähnlichkeit, Beliebtheit).

Nur iPad: Zwei Arten von Lesezeichen dienen als Merkhilfe und/oder zur Auswahl für den Vergleichstest, mit individuellem Musterwort und farbigen Hintergründen. Schriftmuster lassen sich direkt aus FontBook mailen, twittern, ins Fotoalbum ablegen oder auf Facebook veröffentlichen.

Nur iPhone: Filter für Schriftklasse, -hersteller, -designer und Entwurfsjahr, Listendarstellung, eigener Schriftmustertext in Listenansichten.
____________________

* Apple iTunes Rewind, Top App ›Reference‹ (2011), Communication Arts “Best Interactive of the Year” (2012), TDC award “Communication Design” (2012), Communication Arts “Best Typography of the Year” (2012), Red Dot Award Communication Design Grand Prix (2012)

Neue Funktionen von Version 4.0.0

Neu in dieser Version:

• jetzt über 145 Schrifthersteller
• neue Script-Unterklasse ›Lettering‹
• neu: A-Z-Verteilerseite in ›Schrift nach Name‹
• neu: A-Z-Verteilerseite in ›Schrift nach Designer‹
• neu (iPad): individueller Mustertext
• ShareKit durch native APIs ersetzt
• File-basiertes Caching
• diverse Bug-fixes und Optimierungen

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5
FontBook™ – The Original Typeface Compendium, est. 1989
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • CHF 5.00
  • Kategorie: Nachschlagewerke
  • Aktualisiert:
  • Version: 4.0.0
  • Größe: 101 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 7.1 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Diese App ist für iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus optimiert.

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für die aktuelle Version dieses Artikels anzeigen zu können.
Alle Versionen: