iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die App «HELP Notfall: Leben retten bei Notfall Herz & Hirn» der Schweizerischen Herzstiftung hilft, Erste Hilfe bei Herzinfarkt, Hirnschlag und Herz-Kreislauf-Stillstand zu leisten, und bietet eine praktische Handlungsanleitung. Sie führt Nutzerinnen und Nutzer mit visuellen und akustischen Anleitungen in die lebensrettenden Massnahmen bei einem Herz- und Hirn-Notfall ein. Sie unterstützt beim Ausführen der Wiederbelebungsmassnahmen, beim Alarmieren der Notrufnummer 144 und erleichtert das regelmässige Auffrischen der Kenntnisse rund um Herz- und Hirn-Notfälle.

Die App ist in den drei Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch erhältlich.


Die in der App «HELP Notfall: Leben retten bei Notfall Herz & Hirn» enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für eine Ausbildung in Lebensrettung und Erster Hilfe. Die Inhalte, interaktiven Module und Anweisungen stellen keine ärztliche Beratung im Sinne einer individuellen Ferndiagnose oder Therapieempfehlung dar und können eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete Fachleute nicht ersetzen.

Über die Schweizerische Herzstiftung

Aktiv gegen Herzkrankheiten und Hirnschlag

Wir setzen uns dafür ein, dass
• weniger Menschen an Herz- und Gefässleiden erkranken oder einen Hirnschlag erleiden,
• Menschen nicht durch eine Herz-Kreislauf-Krankheit behindert bleiben oder vorzeitig daran sterben,
• für Betroffene das Leben lebenswert bleibt.

Die Schweizerische Herzstiftung fördert die Forschung auf dem Gebiet der Herz-Gefäss-Erkrankungen und des Hirnschlags. Betroffenen und ihren Angehörigen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Aber auch die Prävention dieser Krankheiten und ihrer Risikofaktoren ist uns ein grosses Anliegen: Wir zeigen auf, was Herz und Kreislauf schadet und wie man mit einem gesunden Lebensstil einer Erkrankung vorbeugen kann.

Unsere Stiftung ist gemeinnützig und unabhängig. Wir finanzieren uns hauptsächlich durch Spenden, Erbschaften, Legate und Sponsoring. Wir sind seit 1989 von der Stiftung ZEWO zertifiziert und berechtigt, das Gütesiegel zu führen.

Neuheiten

Version 1.03

Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
11 Bewertungen
11 Bewertungen
bsbh ,

Stürzt ab

Daten müssen separat geladen werden und immer wieder Abstürze.

Entwickler-Antwort ,

Besten Dank für Ihre Mitteilung. Wir bedauern sehr, dass Sie beim Download Probleme hatten. Damit wir die Ursachen abklären können, sind wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns genauer Informationen an die folgende E-Mail-Adresse senden könnten: info@helpbyswissheart.ch. Betreffend Daten, die separat geladen werden: Der separate Datendownload ist notwendig, damit die App im Notfall auch ohne Internetverbindung genutzt werden kann. Bei Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen gerne unter info@helpbyswissheart.ch zur Verfügung. Herzliche Grüsse, Ihr Swissheart-Team

cbuehler@poly ,

Sinnvoll

Logisch nachvollziehbare Schritt für Schritt Anweisungen im Notfall. Gut gemacht.

j.harvey ,

Fehlende Hilfestellung

Sofern kein Anruf möglich ist, informiert die App in keinster Weise über die Erste Hilfe Möglichkeiten bei Herzinfarkt oder Hirnschlag. Wäre gut zu wissen was zu unterlassen ist, oder was hilfreich ist.

Informationen

Anbieter
Schweizerische Herzstiftung
Größe
74.6 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
© 2016 Schweizerische Herzstiftung
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch