Screenshots

Beschreibung

Die E-Paper-App für die «Luzerner Zeitung» und ihre Regionalausgaben, «Zentralschweiz am Sonntag» sowie alle Beilagen und Magazine.


Nachrichten von und für die Zentralschweiz auf Ihrem iPhone und iPad
---
Mit dem E-Paper für iPhone und iPad sind Sie an jedem Wochentag inklusive Sonntag erstklassig informiert – wo immer Sie gerade sind. Mit unserer App lesen Sie die «Luzerner Zeitung», «Zuger Zeitung», «Nidwaldner Zeitung», «Obwaldner Zeitung», «Urner Zeitung», «Zentralschweiz am Sonntag» und alle Beilagen in digitaler Form.


Ab 4 Uhr morgens bestens orientiert in den Tag
---
Unsere App stellt Ihnen die «Luzerner Zeitung» und ihre Regionalausgaben ab 4 Uhr morgens bereit. Sobald die aktuelle Ausgabe heruntergeladen ist, geniessen Sie diese ohne Internetverbindung – sei es im Ausland oder zu Hause, im Zug oder im Flugzeug.


Zwei Darstellungsformen und einfache Bedienung
---
Das E-Paper ermöglicht Ihnen das Lesen wahlweise im Zeitungslayout oder in der mobilen Leseansicht auf Ihrem iPhone und iPad. Durch einfaches Antippen wechseln Sie die optimierte Darstellung für verschiedene Bildschirmgrössen.


E-Paper nutzen
---
Mit einem Abonnement der «Luzerner Zeitung» oder einer ihrer Regionalausgaben lesen Sie das E-Paper kostenlos. Sie können ganze Zeitungsseiten als PDF oder einzelne Artikel als Text und Link exportieren.

Für den ersten Zugang registrieren Sie sich auf luzernerzeitung.ch und melden sich in der E-Paper-App mit derselben E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Eine Übersicht unserer Abo-Angebote finden Sie auf unserer Webseite.


E-Paper-Archiv
---
In der E-Paper-App sind die Tagesausgaben einen Monat, die Sonntagsausgaben jeweils 15 Sonntage ab dem aktuellen Datum verfügbar. Mit der variablen Speicherfunktion können Sie zwischen 10 und 50 Ausgaben im Archiv speichern, je nach dem gewählten Speicherplatz.


Gerne für Sie da
---
Bei Fragen oder für Anregungen zur E-Paper-App oder zu unseren Abonnements erreichen Sie uns telefonisch unter +41 (0)41 429 53 53 (Mo. bis Fr.: 7.30–12 Uhr, 13–17 Uhr, Sa./So. 8–11.30 Uhr) oder per E-Mail an leserservice@lzmedien.ch.

Neuheiten

Version 3.0.13

In dieser Version haben wir um die Stabilisierung des Logins gekümmert.

Ihre Rückmeldungen helfen uns, die Apps laufend zu verbessern. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge unter apps@nzz.ch.

Bewertungen und Rezensionen

2.1 von 5
22 Bewertungen
22 Bewertungen

Nochn downgrade??

Ygor d'Hossegor

Vielen dank für neues update....:-(
Aber was war geschehen?
Unsere rückmeldungen helfen euch, die app laufend zu verbessern??
Was für eine floskel ist das denn? Habt ihr sie jemals ganz durchgelesen??
Immernoch lahmer aufbau, lesemodus nicht ausschaltbar, usw... ober ober mühsam!!
Man erinnere sich an funktionierendes altes app...
Hätte verständnis, wenns zu schwierig wäre, so ein app zu programmieren, aber ihr hattests ja...

Verbesserung?

sorsireader

Seit Update öfters keine Verbindung zum Server, mal ladet es automatisch, mal nicht. Jetzt könnte ich keine Ausgaben mehr löschen, interessante Artikel krieg ich nicht mehr in ein vernünftiges Format, so dass ich keinen praktischen Print Screen mehr hinkriege. Für mich hat sich die Anwendung recht verschlechtert, das tägliche handling ist nun schwieriger.

Ärgerlich

Silwald

Das Herunterladen funktioniert zu oft nich! Unverständlich und ärgerlich. Schade, dass es nicht besser funktioniert.

Informationen

Anbieter
Luzerner Zeitung AG
Größe
68.3 MB
Kategorie
Nachrichten
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Freigabe 12+ für Folgendes:
Selten/schwach ausgeprägt: Szenen mit erotischen Anspielungen
Selten/schwach ausgeprägt: realistisch dargestellte Gewalt
Selten/schwach ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Selten/schwach ausgeprägt: Gebrauch von Alkohol, Tabak oder Drogen bzw. Verweise hierzu
Copyright
© Luzerner Zeitung AG
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Tagespass CHF 3.00

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch