Screenshots

Beschreibung

Mit MainStage 3 erobert Ihr Mac die Bühne mit einer Vollbildoberfläche, die gezielt für Live-Performances optimiert wurde, sowie mit flexiblen Hardwaresteuerungen und einer riesigen Sammlung von Plug-Ins und Sounds, die vollständig mit Logic Pro X kompatibel sind.

Das ultimative Live-Rig
• Performen Sie live mit über 80 Instrument-, Effekt- und MIDI-Plug-Ins oder arbeiten Sie mit Audio Units-Plug-Ins
• Fügen Sie Ihre Sounds aus Logic Pro X und GarageBand hinzu, um Ihren Studiosound auf die Bühne zu bringen
• Unterstützung für die Touch Bar des MacBook Pro mit praktischen Steuerungen für Layout, Bearbeitung und Performance
• Kombinieren Sie Instrumente und Live-Audio wie Keyboards und Vocals in einem einzigen Patch
• Wechseln Sie zwischen Patches, ohne die Sound-Ausgabe zu stoppen oder die Wiedergabe gehaltener Töne zu unterbrechen
• Gestalten Sie komplexe Keyboard-Patches mit Splits und Layers, dem Arpeggiator und anderen MIDI-Plug-Ins
• Die neue 64-Bit Architektur nutzt den gesamten Arbeitsspeicher des Systems für besonders aufwendig gesampelte Instrumente

Hardwaresteuerung
• Schließen Sie Ihre bevorzugte Hardware an, um Ihre Plug-Ins zu spielen und zu steuern
• Verwenden Sie USB- und MIDI-Controller wie Keyboards, Fußpedale und Drumpads
• Konfigurieren Sie spontan viele verschiedene Hardwarekomponenten mit der automatischen Geräteerkennung
• Verwalten Sie anspruchsvolle Rigs mithilfe der Übersicht „Zuweisungen & Mappings“

Konzipiert für die Bühne
• Beschränken Sie die Bildschirmanzeige während Ihrer Live-Performance aufs Wesentliche mit einer in Echtzeit anpassbaren Vollbildoberfläche
• Smart Controls bieten dynamische Performance-Steuerungen, die sich mit jedem Patch ändern.
• Erkennen Sie die Mac-Anzeige auch aus der Distanz klar und deutlich dank einer hochaufgelösten, kontrastreichen und bildschirmfüllenden Performance-Ansicht

Instrument-Plug-Ins
• Spielen Sie klassische Keyboard-Modelle mit Vintage B3, Vintage Electric Piano und Vintage Clav
• Spielen Sie Sounds, die durch eine Sammlung von Synths inspiriert wurden, die eine analoge, Wavetable-, FM- und PM-Klangsynthese ermöglichen
• Finden Sie schnell die richtigen Sounds oder erstellen Sie mit Alchemy, dem ultimativen Synthesizer zum Bearbeiten von Samples, völlig neue
• Spielen oder erstellen Sie mit dem EXS24 Sampler eine breite Palette aufwendig gesampelter Instrumente
• Verwandeln Sie Ihre bevorzugten Hardware-Synthesizer in Sample-Instrumente mit dem Plug-In „Auto Sampler

MIDI-Plug-Ins
• Machen Sie mit Arpeggiator aus einem einfachen Akkord eine ausgefeilte Performance
• Spielen Sie eine einzelne Note, um mit Chord Trigger vordefinierte Akkorde auszulösen
• Spielen Sie eine Stimme und transponieren Sie Töne mit Transposer in eine bestimmte Tonart

Effekte für Kreativität und Produktion
• Verwenden Sie die komplexen Halleffekte von Space Designer, um Ihre Sounds in realistischen Klangräumen zu spielen
• Verwenden Sie ein breites Spektrum von Multi-Tap-, Vintage-Tape- und Stereo-Delay-Effekten
• Erzeugen Sie den perfekten Mix mit einer Sammlung von Equalizer-, Dynamik- und anderen Werkzeugen für die Audiomischung

Gitarren- und Bass-Equipment
• Verwenden Sie Amp Designer, um mit modernen und klassischen Verstärkern, Lautsprecherboxen und Mikrofonen Ihr eigenes Gitarren- oder Bass-Rig zusammenzustellen
• Entwerfen Sie ein eigenes Pedalboard aus einer Sammlung von Effektpedalen für Delay, Distortion und Modulationseffekte
• Greifen Sie auf ein bildschirmfüllendes Stimmgerät zu, um Instrumente schnell zu stimmen

Sound-Bibliothek
• Über 1800 Instrument- und Effekt-Patches
• Mehr als 750 sorgfältig gesampelte Instrumente
• 4600 Apple Loops in Genres wie Modern Urban und Electronic

Mindestsystemvoraussetzungen
• Erfordert 64-Bit-Audio Units-Plug-Ins
• 6 GB freier Speicherplatz für die Mindestinstallation, 57 GB Speicherplatz für die komplette Sound-Bibliothek

Neuheiten

Version 3.4.2

Dieses Update enthält Verbesserungen bei der Stabilität sowie Fehlerkorrekturen.

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

RJeunet ,

Pour des set-up monstrueux!

Les possibilité pour créer des set-up de concert sont impressionnantes. On peut mélanger et rassembler des instruments, de l'audio live, des guitares, batteries, du play back, des effets à tous les niveux etc… dans des patch aussi complexes qu'on veut, et passer de l'un à l'autre en un clin d'oeil. Seul NI avait réussi cette performance par le passé avec Kore.
La mise en place n'est pas toujours aisée, et prend du temps. Par contre on a tous les instruments venants avec Logic, dont le nouvel arrpégiateur qui est une nette amélioration dans le monde des logiciels musicaux (mais toujours en deça des workstations comme Korg ou Karma par exemple qui peuvent gérer le flamme/strumming et le nombre de note jouées par accord).
Avec tous ces effets et instruments, c'est extrêmement riche de possibilités.
C'est dommage qu'en Rewire Mainstage ne peut être qu'hôte, pas esclave. Il y a des situations où ça aurait pu servir. Et avec la version 3, il faut absolument que l'esclave soit une application 64bits. Adieu le 32 bits!
Mainstage ne peut être utilisé qu'en programme principal, et ne peut fonctionner comme un plug-in non plus. Re router le signal dans une autre application que les logiciel Apple peut s'avèrer difficile.
De manière générale ce programme est fabuleux pour la performance Live, quelque soit son instrument. Un rapport qualité/prix qui tue!

Les plus:
- souplesse et possibilité d'empilement d'effets et d'instruments sans limite
- presque tous les instruments et effets de Logic sans forcement avoir Logic
- pas de coupure de son en changeant de patch
- rewire comme hôte
- 64 bits

Les moins:
- consomme beaucoup de ressource processeur (Kore était extraordinaire sur ce point)
- routage du son en dehors de Mainstage difficile
- routage Midi In/Out toujours laborieux et peu souple / derrière la concurrence
- ne peut pas être esclave Rewire
- ne peut pas être utiliser comme plut-in
- plus de support 32 bits

SoundTricks ,

Muss man haben!

Mainstage macht was es muss und mehr! Definitiv empfehlenswert!
Kosten / Nutzen stimmen absolut. Funktioniert einwandfrei. Einzig mit meiner Rechnerleistung komme ich mit div. Arps und 8 Channels gleichzeitig ab und zu ans Limit - aber das hat wohl mehr mit meinem 2010er MacBook Pro zu tun als mit der Software.

petebishop1977 ,

Do yourself a favor and get something decent

Completely unusable for serious live performance. Bugged and CPU hogging. Inputs get unset and Plugins randomly disappear in Channel strips. Expression parameter changes volume/gain? on Audio channel strip – what's up with that??? Controls in the workspace sometimes are assigned wrong names (not the actual parameter), with no way of changing/customising. Anyway customisation is very limited. Just a general day-ruiner and nerve-wracker. Would not even use at home it's that bad.

Informationen

Anbieter
Apple Distribution International
Größe
1.3 GB
Kategorie
Musik
Kompatibilität

macOS 10.12 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Spanisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2007-2019 Apple Inc. All rights reserved.
Preis
CHF 29.00

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler