iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die App besteht in der kostenlosen Grundversion aus:
• Check-Listen zum sofortigen und angemessenen Handeln in Notfällen (offline verfügbar)
• direkt wählbaren Notrufnummern der Blaulichtorganisationen (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst usw.)

Die App kann mit Hilfe einer Web-Applikation erweitert werden.
Die Nutzung der Web-Applikation und der erweiterten Version ist für Schulen und Institutionen des öffentlichen Bildungswesens des Kantons Zürich kostenlos. Andere Schulen, Institutionen und Organisationen können eine kostenpflichtigen Lizenz erwerben.

Erweiterte Versionen der App haben folgende Zusatzfunktionen:
• inhaltliche Änderungen vornehmen (Ändern von Check-Listen, Icons und Bezeichnungen, eigenes Logo einfügen usw.)
• Kontaktdaten und Rufnummern der eigenen Krisenorganisation integrieren
• den Kreis der zugriffsberechtigten Personen (Anwender/innen) bestimmen und diesen die eigene Version der App zugänglich machen
• Nachrichten senden, um mehrere Personen gleichzeitig alarmieren und/oder informieren

Zugriffsberechtigte Anwender/innen können zudem:
• bei Ausflügen, Reisen usw. die im Notfall vor Ort wichtigen Rufnummern in der App speichern und so ein «auswärtiges Krisenteam» zusammenstellen

Personalisierung:
Erweiterte Versionen sind personalisiert, ohne Benutzername/Passwort eingeben zu müssen. Bei Änderungen werden die Inhalte auf den Smartphones der Anwender/innen automatisch synchronisiert.

Neuheiten

Version 5.0

• Neue, individuelle Kommunikationskanäle SMS, Push-Nachrichten und E-Mails für die Krisenteams
• Ortskoordinaten beim Versand eines Alarms oder einer Nachricht
• Loggen des Zeitpunkts und der Teilnehmer einer Kommunikation
• Überarbeitung der Standard-Notfallszenarien

Bewertungen und Rezensionen

Tolot ,

Sehr hilfreich

Ist man mal in einer solchen dummen Situation, vergisst man sogar die Telefonnummer der Polizei oder des Notfalldienstes. Dies kann mir nun nicht mehr passieren. Saubere Doku der möglichen Notfälle.

guemue ,

Closed user Group

Die App ist primär für Schulen gedacht. Diese können eine CUG bilden und ihre eigenen Checklisten hinterlegen. Wer mit dem Inhalt nicht zufrieden ist, muss sich an seine Schulverwaltung wenden.

Zunire ,

Wenig hilfreich

Die APP des Schweizerischen Roten Kreuzes ist um einiges hilfreicher.

Informationen

Anbieter
exanic ag
Größe
8.9 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© 2017 exanic AG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch