iPhone-Screenshots

Beschreibung

Wer sich viel und regelmässig bewegt, tut seiner Gesundheit Gutes. Denn Bewegung steigert das Wohlbefinden und beugt Krankheiten wie Diabetes, Übergewicht oder Herz-Kreislauf Probleme vor. Dabei zählen nicht nur sportliche Aktivitäten. Es hilft auch schon, im Alltag viel zu Fuss unterwegs zu sein.

Die Sanitas Active App motiviert Sie dazu, sich im Alltag mehr zu bewegen. Die App misst nicht nur Ihre Schritte beim Laufen, sondern auch Ihre Aktivität beim Velofahren und Schwimmen. Aus Ihren täglichen Bewegungen wird ein Aktivitätsindex (Dauer, Intensität, zurückgelegte Distanz) berechnet. Dieser ist die Messgrösse für Ihre persönliche Zielerreichung.
Die Sanitas Active App greift auf die Bewegungsdaten der Apple Health App zurück. Weitere Fitnesstracker (wie etwa Fitbit oder Garmin) können Sie ganz einfach an die Active App anschliessen.
Legen Sie los, denn jede Bewegung zählt. Wir wünschen Ihnen viel Spass!

Neuheiten

Version 2.2.15

Vielen Dank, dass Sie die Sanitas Active App verwenden.
Dieses Update enthält Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung sowie Fehlerkorrekturen.

Bewertungen und Rezensionen

4.2 von 5
513 Bewertungen
513 Bewertungen
lol_85 ,

Empfehlenswert

Tolle App!

Smartie21 ,

Bewegung zahlt sich aus

Schön, dass es eine Belohnung für Bewegung gibt. Das motiviert, jeden Tag die 100 Punkte zu knacken.
Schade, dass man nicht einen Prämiennachlass erreichen kann und dass es nur etwa 3 verschiedene Gutschein-Arten gibt. Das könnte verbessert werden.

A mamada ,

A mammada

Ok

Informationen

Anbieter
Sanitas Grundversicherungen AG
Größe
56.7 MB
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Alter
Freigabe 12+ für Folgendes:
Selten/schwach ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
© 2016 Sanitas Grundversicherungen AG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch