iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Amy Macdonald

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Die schottische Sängerin und Songwriterin Amy Macdonald spielte zuerst in einer örtlichen Musikgruppe, bevor sie eigene Konzerte in ihrer Umgebung zu spielen begann. Es dauerte nicht lange, bis ihre Auftritte in den örtlichen Cafés zu einer Mini-Tour durch Schottland anwuchsen, bei der sie mit Travis und dem schottischen Landsmann Paolo Nutini spielte. Es folgten Auftritte bei Festivals, und schließlich erhielt sie einen Plattenvertrag bei Vertigo Records und brachte zwei Singles heraus: "Poison Prince", ein Lied über das unglückliche Leben Pete Dohertys, das nur limitiert über das Internet zu beziehen war, und "Mr. Rock & Roll", das Macdonald schließlich in die Top 20 beförderte. Ende Juli 2007 erschien ihr Debütalbum This Is the Life. ~ Sharon Mawer

Toptitel

Geburtsname:

Amy Macdonald

Geboren:

25. August 1987 in Glasgow, Scotland

Genre
Jahre aktiv:

'00s, '10s

Einflüsse

Zeitgenossen