Top-Titel

Essenzielle Alben

Musikvideos

Künstler-Playlists

Singles und EPs

Livealben

Compilations

Top-Filme

Bücher

Infos zu Blur

Blur begann 1989 als vielversprechende Brit-Pop-Band und schaffte es, alle Erwartungen zu übertreffen. Schon das Debütalbum Leisure zeigte 1991 eine Vorliebe für eingängige Gitarrensongs; mit den Folgealben Modern Life Is Rubbish (1993), Parklife (1994) und The Great Escape (1995) griffen die Musiker um Frontmann Damon Albarn verschiedene britische Musiktraditionen auf, die die stilistische Vielfalt der Band zeigten. Mit den Alben Blur (1997) und 13 (1999) erforschte die Gruppe noch weitere musikalische Horizonte und landete mit der Rocknummer "Song 2" sogar einen Stadionhit. Trotz des Ausstiegs von Gitarrist Graham Coxon machte Albarn weiter und veröffentlichte 2003 noch das Album Think Tank, das wie alle Platten der Gruppe seit Parklife an die Spitze der englischen Charts kam. Danach konzentrierte sich Albarn auf andere Projekte wie seine Band Gorillaz, aber 2015 meldeten sich Blur (inklusive Coxon) überraschend mit dem Comeback-Album The Magic Whip zurück.

HERKUNFT
Colchester, England
GENRE
Rock
GEGRÜNDET
1989

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT