Guns N' Roses

Während der späten 80er brachten Guns N' Roses rohen und aggressiven Rock & Roll mit Wucht in die Charts zurück. Zu den sich duellierenden Gitarrenriffs von Slash und Izzy Stradlin, die Aerosmith oder the Stones würdig waren, kreischte Axl Rose seine Geschichten über Sex, Drogen und die Teilnahmslosigkeit in der Großstadt heraus. Ein Jahr nach seiner Veröffentlichung erreichte das 1987er Debüt Appetite for Destruction Platz 1, nachdem MTV anfing, "Sweet Child O' Mine" zu spielen. Die Band trat ihren Siegeszug als eine der größten Bands der Welt an. Mitte der 90er hatte sich Roses Nebenbesetzung langsam aufgelöst und er verbrachte Jahre in Zurückgezogenheit. ~ Stephen Thomas Erlewine

  • HERKUNFT
    Los Angeles, CA
  • GENRE
    Rock
  • GEGRÜNDET
    1985

Top-Titel

Neuerscheinung

Top-Videos

Playlists

Top-Filme

Ähnliche Künstler