iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Kwamé

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

In contrast to many '90s rappers, Kwamé fashioned a good-natured, humorous, somewhat intellectual persona for himself and is one of the few rappers to utilize a live band (A New Beginning) both live and in the studio. Born Kwamé Holland, he grew up in New York City's jazz scene, receiving his first set of drums from Lionel Hampton and hanging out with Stevie Wonder as a child. Kwamé's 1989 debut, Kwamé the Boy Genius: Featuring a New Beginning, was produced by Hurby "Luv Bug" Azor (Salt-N-Pepa) and showcased his mix of old-school and Daisy Age styles. The follow-up, A Day in the Life: A Pokadelick Adventure, was a concept album about exactly what the title said: an ordinary day in Kwamé's life as a high schooler. 1991's Nastee wasn't as successful as his two previous releases, and he moved from Atlantic to Wrap/Ichiban. He released a new album, Incognito, in 1994 with partners DJ Tat Money and A-Sharp.

Top-Titel

Top-Musikvideos

Geburtsname:

Kwamé Holland

Geboren:

East Elmhurst, NY

Genre
Jahre aktiv:

'80s, '90s, '00s, '10s

Einflüsse

Followers

Zeitgenossen