Loreena McKennitt

Die kanadische Sängerin Loreena McKennitt ist die Tochter einer Krankenschwester und eines Viehhändlers. Als Kind lernte sie klassisches Klavier zu spielen und erhielt Gesangsunterricht. Außerdem erlernte sie auch den traditionellen Highland-Dance. Ihre Vorliebe für traditionelle Musik verstärkte sich in den Folk-Clubs Winnipegs, die sie während der kurzen Zeit, in der sie Veterinärwissenschaften an der University of Manitoba studierte, frequentierte. Traditionelle Musik durchzieht jeden Song, der zu ihrem beachtlichen Kanon preisgekrönter Alben führte, die sie alle bei ihrem eigenen Label Quinlan Road herausgab. Die beruhigenden und unglaublich melodischen Arrangements sowie die poetischen Texte und vielseitige Instrumentierung brachten der Komponistin, Sängerin und Künstlerin international positive Kritiken ein. ~ Craig Harris

  • HERKUNFT
    Morden, Manitoba, Canada
  • GENRE
    Weltmusik
  • GEBURTSDATUM
    1957

Toptitel

Neuerscheinung