Miguel Bosé

Miguel Bosé brachte in über 20 Alben und 30 Filmen seine musikalische Kraft zum Ausdruck. Seine Musik wird als globale Fusion vieler musikalischer Einflüsse beschrieben. Im Zentrum seiner Musik steht die Leidenschaft und Ausdrucksstärke eines südländischen Künstlers, wenngleich er jedoch fortwährend eine größere Vielfalt musikalischer Elemente als viele andere Stars in seinem Genre in diese Musik einfließen ließ. Zwischen 1977 und 1982 stand er bei CBS unter Vertrag, aber erst im Jahr 1985 landete er mit "Bandido." seinen ersten Hit. Bosés Musikstil bewegte sich mit dem Album Bajo El Signo de Cain aus dem Jahr 1993, für das er Platin erhielt, in eine eher politischere Richtung. So sprach er darin die politischen Turbulenzen Jugoslawiens, die Umweltschutzproblematik und die Aspekte seiner Berühmtheit an. ~ Zac Johnson

Top-Titel

Neuerscheinung

Top-Videos

Top-Filme

Ähnliche Künstler