iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Rolf Kuhn

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Rolf Kuhn's style has evolved through the years. The clarinetist started out playing in German dance bands in the late '40s. He worked with radio orchestras starting in 1952 and moved to the U.S. in 1956. Kuhn subbed for Benny Goodman on a few occasions during 1957-1958, played in the Tommy Dorsey ghost band (1958), and worked in a big band led by Urbie Green (1958-1960). In 1962, Kuhn returned to Germany, where he has explored more adventurous styles of jazz (including dates with his younger brother, keyboardist Joachim Kuhn) but still occasionally shows off his ties to swing. Kuhn recorded with an all-star group called Winner's Circle (1957), Toshiko Akiyoshi (1958), and as a leader starting in 1953, including a 1956 New York quartet date for Vanguard.

Geboren:

29. September 1929 in Cologne, Germany

Genre
Jahre aktiv:

'50s, '60s, '70s, '80s, '90s, '00s

Einflüsse

Zeitgenossen