Sean Paul

Dancehall-Superstar Sean Paul hatte ab 1996 bereits mehrere Hit-Singles in Jamaika, aufgrund derer er auch zunehmend internationale Aufmerksamkeit erhielt. Seinen endgültigen Durchbruch im Pop-Mainstream schaffte er 2002 mit „Dutty Rock".

1996 veröffentlichte Paul seine Debütsingle "Baby girl", die zu einem großen Erfolg wurde und in Jamaika weitere Hits nach sich zog. 1999 schaffte er es auch, die Aufmerksamkeit des amerikanischen Publikums auf sich zu lenken. Mit „Hot Gal Today“ hatte er in den Billboard Rap-Charts einen Top-10-Hit. Die Alben „Dutty Rock” (2002) und „The Trinity” (2005) waren äußerst erfolgreich und schafften es mit ihren Mainstream-Smash-Songs bis in die Top 10 der Album-Charts. ~ Steve Huey

  • HERKUNFT
    Kingston, Jamaica
  • GENRE
    Reggae
  • GEBURTSDATUM
    08. January 1973

Top-Titel

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Top-Videos

Top-Filme