iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Sleeping In the Aviary

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Self-consciously quirky indie rock trio Sleeping in the Aviary played its first gigs in their hometown of Madison, WI, in the spring of 2004. A high-energy group with new wave leanings strongly reminiscent of early XTC and Talking Heads before they discovered Brian Eno and the Nonesuch Explorer series, Sleeping in the Aviary also features a line in occasionally precious, studiedly "wacky" lyrics in keeping with the nonsensical band name. Based around the core duo of singer and guitarist Elliott Kozel and bassist and keyboardist Phil Mahlstadt, Sleeping in the Aviary went through the usual parade of drummers and second guitarists before finally settling into a final trio lineup with drummer Michael Sienkowski in 2006. Signing with local indie Science of Sound Records that year, Sleeping in the Aviary released their debut album, Oh, This Old Thing?, in February 2007.

Toptitel

Gegründet:

2003 in Madison, WI

Genre
Jahre aktiv:

'00s

Einflüsse

Zeitgenossen