iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von [?] abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Strike Anywhere

In iTunes ansehen

Um eine Hörprobe eines Songs abzuspielen, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken Sie auf die Wiedergabe-Taste. Öffnen Sie iTunes, um Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Strike Anywhere emerged in 1999 from Richmond, VA. Vocalist Thomas Barnett (ex-Inquisition), guitarists Matt Smith and Matt Sherwood, bassist Garth Petrie (ex-Count Me Out), and drummer Eric Kane took a staunchly political and activism-minded approach to hardcore and punk traditionalism, drawing comparisons in both sound and vision to such stalwart acts as Avail and 7 Seconds. After an initial EP, Chorus of One, Strike Anywhere (named such after an old Inquisition song) joined up with Jade Tree, which issued Change Is a Sound in August 2001. Exit English followed in 2003, and the rarities collection To Live in Discontent in January 2005. Strike Anywhere hooked up with Fat Wreck Chords for their next full-length, Dead FM, released in June 2006. Tours both home and abroad followed through the next year; Sherwood amicably parted ways with the band in March 2007 to be able to settle down at home.

Top-Titel