iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Inhalte aus dem iTunes Store zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Flink v. Carlson

C08.40593; 856 F.2d 44 (1988)

Dieses Buch ist mit iBooks auf Ihrem Mac oder iOS-Gerät und auf Ihrem Computer mit iTunes zum Download verfügbar. Bücher können mit iBooks auf Ihrem Mac oder iOS-Gerät gelesen werden.

Beschreibung

JOHN R. GIBSON, Circuit Judge. The issue before us is whether a securities brokerage house, against whom a customer has initiated arbitration proceedings, is entitled to compel its registered representative to submit to arbitration in the same tribunal of the brokerage's third party claim against him, even though the separate contracts of the customer and the representative name different arbitral bodies. Stewart Flink was a registered representative for Goldman, Sachs & Co., a securities brokerage house. While working for Goldman, Sachs, Flink handled the account of Dennis V. Carlson, who signed agreements to submit any disputes he had with Goldman, Sachs to arbitration. A dispute arose, and Carlson initiated arbitration against Flink and Goldman, Sachs. Goldman, Sachs asserted a crossclaim against Flink for indemnity or contribution. Flink sued in the district court1 to stay the arbitration as to him on the grounds that he was not a party to the arbitration agreements. The district court stayed the arbitration as to Flink, and Carlson dropped his claim against Flink. Goldman, Sachs appeals, arguing that Flink is bound by the arbitration clause.

Flink v. Carlson
In iTunes ansehen
  • CHF 1.00
  • Auf dem iPhone, iPad, iPod touch und Mac verfügbar.
  • Kategorie: Rechtswesen
  • Erschienen: 24.08.1988
  • Verlag: LawApp Publishers
  • Druckseiten: 8 Seiten
  • Sprache: Englisch
  • Voraussetzungen: Das Anzeigen dieses Buchs erfordert ein iOS-Gerät mit iBooks 1.3.1 (oder neuer) und iOS 4.3.3 (oder neuer) oder einen Mac mit iBooks 1.0 (oder neuer) und OS X 10.9 (oder neuer).

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.