• CHF 7.00

Beschreibung des Verlags

"Das Drama ist wichtiger als die Wahrheit" Dies war das Lebensmotto von Martin Felder. Selbst als er dem Tod tief in die Augen blicken musste, blieb er diesem Grundsatz treu. Wenige Wochen bevor er starb, erzählte er seiner Tochter und seinen Enkeln die Abenteuer von Tim Iatradšin, einem Zeitreisenden.In Martins Geschichten reist Tim in die Zukunft um zu erfahren, was uns noch erwarten wird und was er alles verpassen würde.Er sieht, was aus der Menschheit wird, sieht die Errungenschaften und Abgründe unsererRasse. Alles auf einer Reise, die nicht nur zu seinem eigenen Ende führen könnte.Dies ist nicht nur ein Sammelband mit den letzten bekannten Geschichten von Martin Felder. Dies ist auch eine Art Biografie, die sich nicht jedem Leser auf anhieb zeigen wird. Ist sie doch so codiert und mysteriös wie Martin es schon immer liebte.Felder nimmt uns auf eine Reise in die Zukunft mit, die überraschend detailliert und glaubwürdig wirkt. In eine Zukunft, die uns nicht nur abschrecken soll, sondern auch viel Hoffnung und staunen bietet. Man wünscht sich, schon jetzt in einer dieser Zeiten leben zu können."Packend und berührend, nicht nur für Martin-Felder-Fans"Unbilon Taims"Ein Buch über Zeitreisende, das selbst in der Zeit zu reisen scheint"Kaltša Šinwen

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
5. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
349
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
2.6
 MB