In Der Wunderbare Mr. Rogers spielt Tom Hanks die amerikanische Kinderfernsehen-Ikone Mister Rogers und erzählt eine Geschichte, die heute aktueller ist denn je und in der Freundlichkeit über Zynismus triumphiert. Der Film basiert auf der wahren Freundschaft zwischen Fred Rogers und dem Journalisten Tom Junod. Als ein abgestumpfter Reporter (Emmy-Gewinner Matthew Rhys) den Auftrag erhält, für ein Magazin ein Portrait über Fred Rogers zu schreiben, überwindet er seine Skepsis und lernt etwas über Freundlichkeit, Liebe und Vergebung vom beliebtesten Nachbarn Amerikas.

    • CHF 25.00

Trailer

Trailer

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

10+ COMMON SENSE

Biopic captures Rogers' generous spirit, empathy, kindness.

Besetzung und Crew

Informationen

Studio
TriStar Pictures
Genre
Drama
Erschienen
Copyright

Sprachen

Primär
Englisch (Audiobeschreibung, Stereo, Dolby 5.1)
Zusätzlich

Arabisch (Untertitel), Bulgarisch (Untertitel), Deutsch (Untertitel, Stereo, Dolby 5.1), Dänisch (Untertitel), Englisch (Grossbritannien) (Untertitel), Englisch (USA) (Untertitel), Finnisch (Untertitel), Französisch (Untertitel, Stereo, Dolby 5.1), Griechisch (Untertitel), Hebräisch (Untertitel), Italienisch (Untertitel, Stereo, Dolby 5.1), Japanisch (Untertitel), Kantonesisch (Untertitel), Niederländisch (Untertitel), Norwegisch (Untertitel), Polnisch (Untertitel), Portugiesisch (Brasilien) (Untertitel), Portugiesisch (Portugal) (Untertitel), Russisch (Untertitel), Schwedisch (Untertitel), Slowakisch (Untertitel), Slowenisch (Untertitel), Spanisch (Untertitel), Spanisch (Spanien) (Untertitel), Thai (Untertitel), Tradit. Chinesisch (Untertitel), Tschechisch (Untertitel), Türkisch (Untertitel), Ukrainisch (Untertitel), Ungarisch (Untertitel), Vereinf. Chinesisch (Untertitel)

Bedienungshilfen

CC
Erweiterte Untertitel sind Untertitel in der verfügbaren Sprache, die zusätzlich wichtige, nicht in den Dialogen enthaltene Informationen beinhalten.
AB
Audiobeschreibungen (AB) sind gesprochene Spuren, die Handlungen auf dem Bildschirm beschreiben, um sie für blinde und sehbehinderte Menschen erfassbar zu machen.

Künstler in diesem Film

Zuschauer kauften auch

Filme in Drama