iTunes

Opening the iTunes Store.If iTunes doesn’t open, click the iTunes icon in your Dock or on your Windows desktop.Progress Indicator
Opening the iBooks Store.If iBooks doesn't open, click the iBooks app in your Dock.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

We are unable to find iTunes on your computer. To download from the iTunes Store, get iTunes now.

Do you already have iTunes? Click I Have iTunes to open it now.

I Have iTunes Free Download
iTunes for Mac + PC

Controlling mit SAP®

Eine praxisorientierte Einführung - Umfassende Fallstudie - Beispielhafte Anwendungen

This book is available for download with iBooks on your Mac or iOS device, and with iTunes on your computer. Books can be read with iBooks on your Mac or iOS device.

Description

Das Standardwerk zum Controlling mit SAP in fünfter Auflage. Die Vorzüge: Leichte Verständlichkeit, Beispielorientierung und überschaubarer Umfang der Darstellung. Das klar strukturierte Konzept führt den Leser anhand einer Fallstudie auch ohne Vorkenntnisse zu einem umfassenden Verständnis. Die Zusammenhänge werden Schritt für Schritt erläutert: Von den Grundlagen der Kostenrechnung und des Controlling über die Funktionsweise der SAP-Software bis hin zur Anwendung im praktischen Betrieb.
Mit der fünften Auflage wurden zahlreiche Hinweise aufgenommen, welche die Vorbereitung und Durchführung der Fallstudie erleichtern. Darüber hinaus wurden Aktualisierungen vorgenommen.

Controlling mit SAP®
View in iTunes
  • 39,99 €
  • Available on iPhone, iPad, iPod touch, and Mac.
  • Category: Business & Personal Finance
  • Published: 08 February 2009
  • Publisher: Vieweg+Teubner Verlag
  • Print Length: 301 Pages
  • Language: German
  • Requirements: To view this book, you must have an iOS device with iBooks 1.3.1 or later and iOS 4.3.3 or later, or a Mac with iBooks 1.0 or later and OS X 10.9 or later.

Customer Ratings

We have not received enough ratings to display an average for this book.

More by Gunther Friedl, Christian Hilz & Burkhard Pedell