„The 20/20 Experience - 2 of 2 (Deluxe Version)“ von Justin Timberlake auf Apple Music

13 Titel

UNSERE ANMERKUNGEN

Absolute Präzision und eine mitreißende retro-futuristische Ästhetik machten Justin Timberlakes drittes Soloalbum zu einem der visionärsten Popwerke des Jahres 2013. Doch das war erst der Anfang. Timberlake krönt seine ambitionierte Reise nun mit dem zweiten Teil des Albums.

UNSERE ANMERKUNGEN

Absolute Präzision und eine mitreißende retro-futuristische Ästhetik machten Justin Timberlakes drittes Soloalbum zu einem der visionärsten Popwerke des Jahres 2013. Doch das war erst der Anfang. Timberlake krönt seine ambitionierte Reise nun mit dem zweiten Teil des Albums.

TITEL LÄNGE
5:15
9:31
4:32
7:04
5:53
5:07
5:31
5:55
7:04
7:05
11:31
4:48
4:20

Infos zu Justin Timberlake

Sowohl als Mitglied von *NSYNC als auch als Solist spielte der Superstar Justin Timberlake aus dem Süden der USA während der Teen Pop-Explosion der 90er Jahre und zu Beginn des neuen Jahrtausends eine wichtige Rolle. Ihm ergeht es bei den Rock-Kritikern wie vielen Teen Pop-Lieblingen, die alle nicht sonderlich respektiert werden. Millionen Fans himmeln Timberlake aber an und die meisten von ihnen sind pubertierende Mädchen. Timberlake ist Teil einer modernen Schule des Teen Pops, d.h., diese Richtung besinnt sich des Dance-Pops, Urban Contemporary und Hip-Hops. Justified, Timberlakes erstes Soloalbum wurde im November 2002 von Jive herausgegeben und erreichte Platz 2 in den Billboard-200-Charts. Das Album FutureSex/LoveSounds aus dem Jahr 2006 präsentierte eine Produktion von Timbaland und Rick Rubin. ~ Alex Henderson

  • HERKUNFT
    Memphis, TN
  • GEBURTSDATUM
    Jan 31, 1981

Top-Titel

Top-Alben

Top-Musikvideos

Andere hörten auch