iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von God Forgives, I Don't (Deluxe Edition) von Rick Ross abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

God Forgives, I Don't (Deluxe Edition)

Rick Ross

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Klasse!

Das Album ist mein persönlicher Favorit in Sachen Hip-Hop/Rap dieses Jahr. Habe es mir noch nicht komplett in Ruhe angehört aber der erste Eindruck ist sehr gut, Rick's Flow ist einzigartig. Die aus meiner Sicht etwas zu vielen Features stören aber ein wenig, einige passen nicht wirklich zu den Tracks, habe den Eindruck, dass sie nur da sind damit sich das Album besser verkauft. Es ist sehr schade wenn Rozay top Tracks liefert und mittendrin einer anfängt zu rappen dessen Stimme und Art mit Rick Ross nicht mithalten kann und man dann am liebsten skippen würde bis Rozay wieder dran ist. Wie dem auch sei, das Album ist dennoch sehr gelungen und Rick Ross bietet aus meiner Sicht aktuell das beste Gesamtpaket in Sachen Hip-Hop/Rap, Fans werden das Album verschlingen...

God forgives I Don't

Warten hat sich gelohnt! Rick Ross war noch nie so gut, wie auf diesem Album. Perfekt.

Ganz gut

Also ich finde das Album geht gut ab teflon don und Rich forever waren aber besser trotzdem gutes Teil

Gute Tracks :
Hold me back
So sophisticated
Rich forever
Triple Beam Dream

Biografie

Geboren: 1977 in Carol City, FL

Genre: Hip-Hop/Rap

Jahre aktiv: '00s, '10s

Tattooed with pictures of AK-47s, Miami's 6', 300-pound rap figure known as Rick Ross embraced his city's reputation for drug trafficking on his debut single, "Hustlin'," in 2006. While Atlanta and Houston artists were establishing their cities as Southern strongholds, Ross aimed at putting Miami back in rap's national spotlight. Ross, real name William Roberts, grew up in Carol City, Florida, an impoverished northern suburb of Miami. Influenced by artists like Luther Campbell and the Notorious B.I.G.,...
Komplette Biografie
God Forgives, I Don't (Deluxe Edition), Rick Ross
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Zeitgenossen