„57th & 9th (Deluxe)“ von Sting in iTunes

13 Titel

Mastered for iTunes
TITEL LÄNGE PREIS
3:30 1,29 €
4:17 1,29 €
3:48 1,29 €
3:14 1,29 €
3:06 1,29 €
3:32 1,29 €
3:18 1,29 €
4:34 1,29 €
4:56 1,29 €
2:49 1,29 €
3:38 1,29 €
4:58 1,29 €
2:54 1,29 €

Kundenrezensionen

3.2 von 5

58 Bewertungen

Back to the Roots?!

Ciao Ragazzo,

Hört sich richtig gut an, die erste Auskoppelung aus dem kommenden Album! Höre ich da Anklänge an die guten alten Zeiten, als Sting mit Andy und Steward die Musikwelt mit New Wave und genialem Rock beglückten?! Mehr davon auf dem neuen Album wäre genial!!!

Sehr schön

Die Landwurst,

Schön, dass Sting wieder so etwas geradliniges komponiert hat. Schade nur, dass die Bestbesetzung für solche Vorgaben fehlt (Stewart Copeland, Andy Summers)..

Infos zu Sting

Nachdem sich the Police am Höhepunkt ihrer Karriere 1984 aufgelöst hatten, setzte sich Sting sehr schnell als lebensfähiger Solist durch. Er band starke Jazz-, Klassik- und Worldbeatelemente in sein Musik ein und schrieb intelligente und selbstanalytisch gehaltvolle Texte. Für einen derartig unverfrorenen Ehrgeiz wurde er gleichermaßen geliebt und geschmäht. Seine Befürworter meinten, dass er die Spitze eines belesenen und intelligenten Rock ausmachte, wohingegen seine Kritiker seine gesamten Arbeiten aufgeblasen fanden. Unabhängig davon blieb er während der ersten zehen Jahre seiner Solokarriere einer der größten Pop-Superstars, bevor seine Albenverkäufe nachzulassen begannen. ~ Stephen Thomas Erlewine

  • HERKUNFT
    Wallsend, England
  • GEBURTSDATUM
    Oct 2, 1951

Top-Titel

Top-Alben

Top-Musikvideos

Hörer kauften auch